Rajesh (R.K.) Khosla, M.B.A.

Chief Business Officer

Rajesh (R.K.) Khosla ist Chief Business Officer bei Black Beret Life Sciences, LLC.

R.K. war zuletzt CEO bei Laguna Pharmaceuticals (ehemals ChanRx Corp.), einem Unternehmen, das ein Multikanal-Medikament zur Behandlung von Vorhofflimmern/Atrialflattern entwickelt, es durch eine sehr erfolgreiche Phase 2b führt und 30 Millionen Dollar für eine Phase-3-Studie aufbringt. Gleichzeitig war er CEO-in-Residence bei BioEnterprise Corp. und half Unternehmen, ihr Wachstum zu beschleunigen, um der Wirtschaft im Nordosten Ohios zu helfen. Zuvor war R.K. CEO von PeriTec Biosciences Ltd., einem Spin-off von Medizinprodukten der Cleveland Clinic Foundation. Innerhalb von vier Jahren wechselte das Unternehmen von Tierversuchen zu 20 Patienten in der First-in-Man-Studie und zehn Patienten in der Second-in-Man-Studie.

R.K. verfügt über ein umfassenden Hintergrundwissen der Bereiche Finanzen, Unternehmertum und Risikokapital. Hervorzuheben sind insbesondere zwei Jahre Tätigkeit als Leiter mit Schwerpunkt Funktechnik bei Crystal Ventures, einer Risikokapitalgesellschaft mit Niederlassungen in Cleveland, Palo Alto, Singapur & Taipei. Er war auch CFO und Direktor der Back Office Operations für All Wound Up, das im März 1999 zur Borders Group überging. All Wound Up, ein saisonaler Spielwareneinzelhändler, war der Gewinner des Weatherhead 100 Award für das wachstumsstärkste Unternehmen in Nord-Ohio von 1994-1998. R.K. begann seine Karriere bei der National City Corp. (heute PNC) im Firmenkundengeschäft, wobei der größte Teil seiner Zeit im Merchant Banking verbracht wurde, wo er sich auf Off-Balance-Fahrzeuge und Mergers & Acquisitions einschließlich der Übernahme der Ohio Bancorp konzentrierte.

Aufgrund seiner Erfahrung von allen Seiten des Finanzierungstisches sowie seiner operativen Funktionen berät R.K. in seiner Beratungspraxis seit 2005 Kunden, sowohl Unternehmen als auch Venture Funds, in verschiedenen Technologiebereichen.

R.K. erwarb einen Abschluss, mit Summa Cum Laude, in Elektrotechnik/Angewandter Physik und dem Nebenfach Wirtschaft an der Case Western Reserve University. Darüber hinaus hat er einen M.B.A. mit Schwerpunkt auf Finanzwirtschaft von der Yale University School of Management mit Auszeichnungen in Finanzbuchhaltung und internem Rechnungswesen.